News
Taifun SHANSHAN gefährdet Tokio

Taifun SHANSHAN gefährdet Tokio

Taifun SHANSHAN befindet sich derzeit noch mitten über dem Pazifik, bewegt sich aber in den kommenden Stunden nordwärts in Richtung Japan und trifft von Mittwoch auf Donnerstag nahe Tokio auf Land.

Taifun SHANSHAN streift nach derzeitigen Berechnungen knapp an der japanischen Hauptinsel Honshu vorbei und trifft höchstens kurz auf Land, bevor dieser nach Nordwesten auf offenes Wasser abtriftet. Allerdings zieht der Taifun genau am Großraum Tokio vorbei, einer der dichtbesiedeltsten Regionen der Welt. Rund 40 Millionen Menschen sind davon betroffen.

Überflutungen und Sturm

Niederschlagsprognose für Taifun SHANSHAN
Niederschlagsprognose für Taifun SHANSHAN © UBIMET

Bei Regenmengen von über 200 Liter pro Quadratmeter in nur wenigen Stunden sind in der Region um Tokio massive Überflutungen zu befürchten. Dazu ist an der Küste mit einer Sturmflut zu rechnen und orkanartige Böen können zusätzlich für Schäden sorgen.

Windgeschwindigkeiten durch Taifun SHANSHAN
Windgeschwindigkeiten durch Taifun SHANSHAN © UBIMET
ab € 2,00
pro Monat
Rechtzeitige Unwetterwarnungen für Schweiz
  • Warnungen per SMS und E-Mail
  • Warnkarte für alle 3 Tage
  • Punktgenaue Informationen
  • Werbefreie Website und App
ab € 2,00 pro Monat
Jetzt abonnieren